Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele
                        Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Energetische Heilverfahren auch für mehr Wohlbefinden für Tiere.

Mit Reiki z. B. und der "Herz zu Herz Sprache" mehr Gesundheit, Freude und Ausgeglichenheit für Ihr Pferd.

Es sieht schon ein wenig komisch aus, wenn ich die Hände bei einem Pferd auflege, aber treten erst mal alle Anzeichen einer Entspannung ein, weicht bei den Zuschauern die Skepsis, der Neugier.

 

Bitte die Bilder anklicken, um den hinterlegten Text zu lesen.

 

Durch diese tiefe Entspannung lösen sich Blockaden, insbesondere wenn ich meine Hände direkt auf die Problemstelle auflege.  Kürzlich auf die Frage einer Reiterin: "Ist das nicht so wie eine Massage?" Das kann ich nur verneinen. Diese Art der Behandlung ist tiefgehender und wirkt bereits nach nur wenigen Anwendungen anhaltender und ganzheitlicher. Auch bei Verletzungen, welche schneller abheilen. Der Heilungsprozess bei Krankheiten oder nach Operationen wird ebenfalls stark unterstützt. Dieses führt zu Verkürzungen von Behandlungszeiten und ist damit eine gute Ergänzung zur tierärztlichen Therapie.

Mögliche Einsatzgebiete sind z. B. auch:

 

  • Vor einem Turnier bei Nervosität, Anspannung und zur Förderung einer besseren Konzentration. Dieses gilt natürlich ebenso auch für den Reiter, und kann auch auf weitere hier aufgeführten Beispiele zutreffen.
  • Erschöpfungszustände nach und während einem Turnier können viel schneller abgebaut werden, und neue körperliche und mentale Kraft sowie Konzentration wieder gewonnen und aufgebaut werden. So können Pausen während eines Turniers auch sinnvoll genutzt werden.
  • Wenn die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Pferd nicht mehr stimmt: Wenn Sie selbst Reiki erlernt haben und bei Ihrem Pferd anwenden, erhalten Sie eine tiefere Verbindung zum Tier. Durch diese liebevolle Berührung durch das Handauflegen bauen Sie außerdem eine stärkere, vertrauensvollere Verbindung und Kommunikation auf einer neuen Ebene auf.
  • Wenn Ihr Pferd ängstlich ist, kann es mehr Vertrauen gewinnen oder ist es hyperaktiv kann mehr Ruhe und Ausgeglichenheit einsetzen.
  • Wenn Sie Ihrem Pferd einfach etwas Gutes tun wollen (Wellness).
  • Wenn negative Verhaltensänderungen eintreten oder schon länger bestehen. Hier kann mit Hilfe einer stillen Kommunikation in Verbindung mit Energiearbeit auf geistiger Ebene sich oftmals schnell eine schlechte Verhaltensweise des Tieres in eine positive Richtung verbessern, bis hin zur vollständigen Veränderung.
  • Auch zur Verbesserung des Allgemeinbefindens sowie zur Mobilisation bei älteren Tieren trägt Reiki bei.
  • Zur schnelleren Gewöhnung an eine neue Umgebung, z. B. bei einem Stallwechsel oder auch zur Vorbereitung für Transporte und Ausstellungen.
  • Zur Beruhigung, wenn der Hufschmied kommt - vor und während des Beschlagen.
  • Bei mangelnden Vertrauen durch erlebte, negative Erfahrungen. Auflösen von Traumata die z. B. durch Misshandlungen entstanden sind. Hier geschieht oft durch eine Kommunikation auf geistiger Ebene, dass mir die Tiere ihr Leid und was sie erlebt haben erzählen. So kann eine wunderbare Heilarbeit einsetzen, mit der vieles gelöst werden kann.

Da Tier und Reiter eine enge Beziehung zueinander haben sollten, sich aber auch dadurch gegenseitig beeinflussen, werden viele Beschwerden beim Pferd auch durch den Reiter verursacht. Beispielsweise kann neben starker Nervosität auch ein Beckenschiefstand beim Reiter auf das Tier übertragen werden. Im letzteren Fall kann es durch die unterschiedlichen Beinlängen beim Reiten dazu führen, dass das Pferd seine Muskulatur unterschiedlich anspannt um das Gleichgewicht zu halten. Dadurch kommt es zu Problemen im Wirbelbereich des Pferdes bis hin zu Wirbelverdrehungen. Dann ist es sinnvoll, dass in dieser Symbiose sowohl das Tier als auch der Reiter energetisch behandelt werden.

 

Durch Reiki werden allgemein die Selbstheilungskräfte angeregt, und damit führt es insgesamt zu einer besseren Pferdegesundheit. Mit Hilfe dieser Energiearbeit kann auch ein im Bewusstsein des Tieres tiefliegender Grund, der ggf. zu einer Verhaltensstörung geführt hat, erkannt und aufgelöst werden. Diese energetische Heilarbeit hat schon zu erstaunlichen Ergebnissen geführt.


Für die Anwendungen am Pferd komme ich auch gerne auf Ihren Hof. Außerhalb eines Radius von ca. 25 km von Hünxe ausgehend, sollten jedoch mehrere Behandlungen auf Grund des Aufwandes (Anfahrt) hintereinander stattfinden. Ich empfehle, dass sich Pferdebesitzer zusammen organisieren.

 

Kosten siehe Termine u. Preise.

 

Hierzu bitte einfach nachfragen mit einer Nachricht über das Kontaktformular, ich rufe Sie dann baldmöglichst zurück.

"Mit Reiki können natürlich alle unsere Haustiere behandelt werden, ob den Goldfisch, Hamster, Katze, Hund oder Pferd sowie auch alle Nutztiere auf einem Bauernhof."

Reiki z. B. kann bei allen Tieren, bei Verletzungen, akuten Krankheiten, und als präventive Maßnahme auch in Bereichen von Verhaltensproblemen eingesetzt werden. Gute Erfolge lassen sich auch bei psychischen oder psychosomatischen Krankheiten sowie nicht erklärbare Verhaltensauffälligkeiten erzielen.

 

Sie möchten einen Behandlungstermin oder an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen, dann melden Sie sich bitte immer vorher an.

Offene Reikitreffen - Beginn 19:30 Uhr, Dauer 2 1/2 Std

28.08.2019, 25.09.2019, 30.10.2019

29.11.2019 (Intern-Weihnachtsf.) 

Reiki Seminare

Reiki Seminar für den 1. Grad

26./27.10.2019

 

Reiki Seminar für den 2.Grad

14./15.09.2019, 09./10.11.2019

Reiki Seminar für den Meistergrad Termin 

29./30. 06.2019 

(Es sind auch Reiki Seminare für einzelne Personen möglich. Termine nach Absprache)

 

Spirituelle Gesprächsabende 

19.08.2019,  18.11.2019    

Die nächsten Meditationsabende   

23.09.2019  14.10.2019  

28.10.2019  11.11.2019

25.11.2019  09.12.2019  

Auf der Seite "Verschiedenes" gibt es mehr Informationen zu den nachfolgenden Veranstaltungen / Seminare

Informationsvorträge 

zu energetischen Heilverfahren mit folgenden Inhalten:

  • Zur Entwicklung.
  • Möglichkeiten der Selbstheilung
  • Worum geht es?
  • Wann können energetische Heilverfahren angewendet werden?
  • Beispiele aus der Praxis.

Familienstellen

mit Gabriele Ende

01.09.2019, 17.11.2019.

02.02.2020, 05.04.2020,

21.06.2020, 06.09.2020

15.11.2020.

Tarot Karten-legung mit Gabriele Ende

 

30.08.2020 "Willst Du mehr über Dich erfahren"

05.01.2020 "Ausblick auf`s neue Jahr" 

Wir behalten uns vor, ggf. Termine zu verändern.

Wir stellen Ihnen auch gerne Geschenkgutscheine aus.

Vielleicht sind diese Seiten für Sie auch interessant.

 

Herkunft der Bilder auf der Website:

Aus eigenen privaten Sortiment.

Mit Zustimmung der gezeigten Personen.

Vom Hosting oder

von Clipdialer.