Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele
                        Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Foto: von IONOS

Teile Deine Erfahrungen, um anderen zu helfen.

Hier ist Platz für Deine Erfahrungen und Eindrücke aus unseren Seminaren, Workshops, Behandlungen und Gespräche niederzuschreiben. Wir freuen uns über jeden Kommentar, sind dankbar dafür, und sie sind sicher auch eine Hilfestellung für andere. 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Sara Buhrmeister (Donnerstag, 22. Juli 2021 12:00)

    Ich habe mich kürzlich dazu entschlossen mich mit dem 1 Grad Reiki einweihen zu lassen, besonders da ich gesundheitlich sehr angeschlagen war. Gleich nach dem Seminar und einer weiteren energetischen Heilbehandlung ging es mir soviel besser und ich konnte eine Verbesserung spüren. Tausend Dank an euch 😘🥰 das ihr das für mich getan habt. LG Sara

  • Nina Boros Devi (Donnerstag, 17. Juni 2021 16:42)

    Hallo Ihr, der lieben Rike kann ich mich nur anschließen.
    Es war eine wunderbare Erfahrung mit euch, geprägt von soviel Liebe und Achtsamkeit, dass ich heute noch sehr berührt bin. Es tut gutzu wissen, dass es Philantropen wie euch gibt.
    In Dankbarkeit,
    Nina

  • Rike (Donnerstag, 17. Juni 2021 14:12)

    Ich war bereits als Kind schon einmal bei Hermann und erinnere mich noch sehr gut daran, wie alles heller, schöner und strahlender war als ich nach der Bahndlung sein Haus verließ. Jetzt im jungen Erwachsenenalter war und bin ich in einer sehr schwierigen Lebensqhase und ich brauchte Hilfe. Da ist mir Hermann wieder in den Sinn gekommen. Er begleitet mich nun seit einiger Zeit durch diese schwere Phase und jede Bahandlung bei ihm ist ein Lichtblick. Er hilft mir zu heilen, sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene.
    Er spürt sehr genau, was ich gerade brauche (oft, ohne das ich es selbst zu wissen glaube), stellt zur richtigen Zeit die richtigen Fragen und besitzt eine wirklich Wunder-volle Gabe. Hermanns Arbeit ist jeden einzelnen Cent wert, wenn nicht sogar viel viel mehr und ich kann nur jedem ans Herz legen sich von ihm Behandeln zu lassen.
    Von Herzen die liebsten Grüße Rike

  • A. Rike Schult (Mittwoch, 16. Juni 2021 22:10)

    Lieber Hermann, liebe Ulrike, ich möchte euch hiermit nochmal von Herzen für unser gemeinsames Reiki 1 - Seminar am vergangenen Wochenende danken. Hermann und Ulrike gestalten mit viel Herz und Liebe zum Detail ihre Seminare. Sowohl die notwendige Theorie als auch ausgiebige Möglichkeit für eigene Praxis fließen in ihren Seminarablauf ein. Außerdem wissen Sie um die Bedeutung von Erfahrungsaustauch, persönlichen Fragen und Ängste und schenken all dem was kommt Raum zum sein. Ich fühle mich in ihren Räumlichkeiten sehr geerdet und mit mir selbst verbunden- viel stärker als sonst. Schön, dass ihr Menschen diese Erfahrung ermöglicht. Auf noch weitere folgende Seminare:) Von Herzen eure Rike

  • Anonym (Montag, 08. März 2021 15:13)

    Guten Morgen Hermann.
    Euer Reiki per „Fernheilung“ hat mir sehr gutgetan und Kraft gegeben. Es geht aufwärts aber sehr langsam. Die Erkrankung hat mich ziemlich mitgenommen. Ich bin noch total schlapp und erschöpft, kurzatmig und wenig belastbar. Aber die Lungenentzündung heilt gut ab und die Kopf- und Gliederschmerzen werden weniger. Ich bin auch psychisch ziemlich angeschlagen. Wie du weißt arbeite ich im Seniorenheim und dort sind auch einige der Bewohner innerhalb kurzer Zeit verstorben wie auch eine Kollegin. Ich muss noch selbst komplett gesunden und dann noch an der Trauer weiterarbeiten. Es war/ ist sehr heftig, aber ich bin auf einem guten Weg und es geht aufwärts.
    Reiki hat mir in der ganzen Zeit sehr gut getan 🙏, mir Kraft und auch Ruhe gegeben. Es hat mir bei meiner Atemnot gut geholfen. Ich weiß nicht wie es mir heute ohne Reiki gehen würde.
    Liebe Grüße 🙏
    Eine Reiki Schülerin

  • Kathrin Heim (Sonntag, 17. Januar 2021 18:42)

    Lieber Hermann,
    vergangenes Wochenende hast Du mir lieberweise eine Fernbehandlung für meine starken Rückenbeschwerden gegeben, da ich mich über die Feiertage extrem verrenkt habe. Ich konnte so deutlich die Wellen der Energie in meinem Körper spüren, dass ich selbst erstaunt war. Es hat mir eine gute Entlastung gegeben und die Schmerzen waren anschließend wesentlich geringer (ich konnte es vorher kaum noch aushalten). Am Dienstag war ich dann bei meinem Osteopathen, der mir tatsächlich 5 Wirbel wieder eingerenkt hat.
    Ich kann nur jedem empfehlen in den jetzigen Zeiten auch solche Fernbehandlungen in Anspruch zu nehmen, bevor man sich ewig mit Schmerzen rumplagt.
    Ist es nicht toll so ein Hilfsmittel zu haben?
    Tausend Dank lieber Hermann.
    Bis hoffentlich bald wieder mal persönlich. Liebe Grüße von Kathrin

  • Bambolina (Donnerstag, 16. Juli 2020 07:24)

    Hallo liebe Leser,
    ich heiße Bambolina und bin die schönste 🐯 von uns drei Katzen hier im Haus. Aber da gab es kürzlich, und ich weiß nicht genau warum, Probleme mit meiner rechten Schulter. Ich konnte zeitweise nicht mehr richtig laufen und so hatten Mäuse Ruhezeit. Denn ich gehe gerne auch mal ins Freie. So humpelte ich mit drei Pfoten und Schmerzen und bewegte mich nur noch wenig.
    Frauchen hatte auch schon versucht meinen Tierarzt zu erreichen. Er war nicht erreichbar, und ich bin froh darüber, der hätte mir bestimmt eine Spritze gegeben. Das mag ich gar nicht so gerne.
    Nun gab es noch eine Notlösung. Sie rief Hermann an, und der kam zu uns. Zunächst lockte mein Frauchen mich mit Leckereien auf das Sofa, aber das wollte ich nicht. Als sie in die Küche ging um Kaffee zu Kochen, nutze ich die Zeit und setzte mich neben Hermann, so dass er mich behandeln konnte. Ich hatte vor geraumer Zeit schon mal von ihm so eine kribbelige Energie bekommen, daher kannte ich das schon. Aber mein Frauchen sollte da jetzt nicht anwesend sein. Als sie wiederkam, waren wir schon fast fertig.
    Mir geht es wieder richtig gut und genieße jetzt die Streicheleinheiten von meinen „Dosenöffnern“ Conny & Holger.

    Vielen Dank für Deine Hilfe und das gute Gespräch.

    Es grüßt Bambolina 🐯

  • Theres R.-B. (Sonntag, 19. April 2020 20:27)

    Hallo Herr Bonefeld...Vielen Dank für Ihre Ostergrüße! Ich hoffe, Sie konnten schön feiern!
    Ich wollte mich mit der aktuellen Lage bei Ihnen melden. Erstmal hatte ich die ersten Tage nach unserem Telefonat tatsächlich so viel Energie, dass ich garnicht einschlafen konnte. Das hat sich jetzt aber eingependelt. Generell würde ich sagen: Motivierter, Gelassener und kein Grübeln mehr. Einige Dinge fügen sich gerade zu meinem Gunsten. Ich habe jetzt schon fast ein schlechtes Gewissen, weil es mir so gut geht. Ich bin wirklich sehr glücklich mit Allem gerade, habe aber Angst vor der Kehrseite und das Gefühl, ich müsste etwas ‚zurückgeben‘ oder sagen wir ‚weitergeben‘ von dem Glück. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben könnte. Liebe Grüße

  • Sabine Mentzel (Freitag, 17. April 2020 12:25)

    Recht hat der der heilt! Lieber Herr Bonefeld!!!Boomer humpelt nicht mehr!Beim Tierarzt denke ich hätten wir viele Termine!Unannehmlichkeiten und Aufregungungen für Boomer erlebt!!!Geschweige denn die Rechnung zu erhalten!!!Danke dass es solche Menschen gibt die nach natürlichen Mitteln suchen und den umgsng damit erlernen!!!Danke sagt Familie Mentzel und vor allem Boomer!!!!

  • Kornelia Temberg (Dienstag, 14. April 2020 18:11)

    Lieber Hermann, vielen Dank für deine Unterstützung bei der Suche nach meinem Hund Yumi und die energetische Behandlung von meinem Hund Joshi, der an Schmerzen im Hüftbereich und Gangunsicherheiten litt. Er zitterte vor Schmerzen und konnte nicht laufen. Während deiner Behandlung konnte ich sehen, wie er sich entspannte und das Zittern nachließ. Ich danke dir von Herzen für deine liebevolle energetische Unterstützung und dein Sein. Ich bin dankbar, dich kennengelernt zu haben und freue mich auf den weiteren Austausch mit dir. Liebe Grüße Kornelia

  • Tanja P. (Freitag, 09. August 2019 08:40)

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin ziemlich perplex, meinen Brief zu lesen. Kann mich garnicht daran erinnern, ihn geschrieben zu haben. Vielen Dank für die Erinnerung.

    Ihr seit immer noch in meinem Herzen, denn mit euch hat meine Reise ins Ich begonnen und sie dauert an. Viele Schichten die mein Selbst überzogen haben, habe ich mir schon bewusst machen und abstreifen können. Habe die letzten Jahre damit verbracht, Dinge, Menschen und Umständen los zu lassen, die mir nicht gut tun.
    und da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich irgendwann beschlossen, glücklich zu sein. Und ich habe immer mehr Glück gefunden.

    Gerade befinde ich mich in einer Phase, dass mir bewusst wird, wie sehr die Seele über meinen Körper zu mir spricht.

    Darüber hinaus habe ich letztes Jahr meine Selbstständigkeit verringert und in einem Pflededienst als Alltagsbetreuerin und Hauswirtschafterin zu arbeiten. Diese Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichsten Erkrankungen hat mir noch einmal einen ganz neuen Blickwinkel auf mich selbst gegeben, so dass ich seit letzter Woche den
    Pflegedienst gewechselt habe und jetzt Koordinatorin der Alltagsdienstleistungen bin. Es ist das pure Chaos, was mich an meine Grenzen stoßen läßt. Diesen Grenzen/Ängsten stelle ich mich und möchte sie überwinden. Es ist so heftig. Ich fühle mich wie in einer Waschmaschine und ich frage mich, ob Chaos die Realität ist und ich einfach nur
    meine Geradlinigkeit und Korrektness ablegen soll und mich davon befreien. Es bleibt spannend.

    Vergessen hab ich und werde ich euch nie! Jedes Mal nehme ich mir vor, bei euch vorbei zu schauen, doch mein Weg führt in andere Richtungen. Es ist wie in dem Gleichnis vom verlorenen Sohn -oder Buddha, der seinen Palast verlassen hat,
    um die Welt ausserhalb seiner 4 Wände zu entdecken-. Ich bin von eurer Tür aus losgezogen, habe mich auf den Weg gemacht, mit eurem Handwerkszeug im Gepäck. Und es tut sich eine Station nach der anderen auf, der ich neugierig
    begegne. Was ich bis jetzt über mich gelernt habe? Selbst-Liebe. Und der Weg ist noch lange nicht zu Ende.

    Seit in Gedanken bei mir, denn ich bin in Gedanken auch bei euch. Der Tag wird kommen, da klingelt jemand an eurer
    Tür, und es wird die Tanja sein.

    Alles Liebe euch Beiden,

    Tanja

  • Ramona Rozga (Dienstag, 02. April 2019 18:24)

    Lieber Hermann,
    Ich danke dir unendlich für deine heilende Behandlung am Sonntag.
    Vor 2 Monaten zeigten sich bei mir andauernde heftige Schmerzen im Iliosakralgelenk- ich bin von Arzt zu Arzt gerannt, habe Schmerztabletten aller 4 Stunden genommen, konnte nachts nicht mehr schlafen- es war unerträglich. Die Schmerzen zogen sich ins rechte Bein, das Knie bekam ich selbst nicht mehr gebeugt.Dieses zog sich vier Wochen hin. Ich lief wie eine alte gebrechliche Frau .Eine gute Schamanin hat mich damals behandelt.
    Nun vor 1 Woche bekam ich in diesem Bereich wieder diese heftigen Schmerzen, sodass ich glücklicherweise von dir lieber Hermann , in einer liebevollen Atmospäre behandelt wurde. Dieses kann man nicht mit Worten erklären- ich sah ein ganz helles Licht- es machte sich in mir breit und dehnte sich aus , kurz nach der Behandlung war ich schmerzfrei und bin total glücklich und unendlich dankbar darüber lieber Hermann- einfach Klasse .
    NAMASTE für deine liebevolle einfühlsame, faszinierende Gabe

  • Almut (Freitag, 15. März 2019 15:31)

    Hallo Hermann, es geht mir schon viel besser! Die Verspannung im Rücken ist total weg ... nur meine Schulter macht sich noch etwas bemerkbar ... ich arbeite selbst nochmal ein bißchen daran. Mein Tennistraing war gestern übrigens so gut wie noch nie! 🎾 Vielen Dank für Deine Hilfe! Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. LG 👩🏻‍🦰 Almut 🙏

  • Iris Steffens (Montag, 11. Februar 2019 13:13)

    Mir gefallen die Meditations Abends sehr gut. Entspannte kleine Runde. Geführte Meditation. Liebevolle Atmosphäre.

  • Diana Dittrich (Sonntag, 20. Januar 2019 18:51)

    Lieber Hermann...wieder einmal hast Du mir mit Deiner wundervollen Energie und Arbeit geholfen zurück in meine Spur zu kommen. Schön an dem Tag als ich Dich hilferufend angerufen habe und einen Termin erbeten habe, merkte ich eine Veränderung. Ich hatte Neurologische Probleme im Rücken und in den Beinen, hatte immer mehr Angst bekommen und dadurch hat sich der innere Druck erhöht. Zwei Tage später, also heute, hast Du mich dann im stehen und sitzen behandelt, etwa eine halbe Stunde. Ich fühlte sofort eine Veränderung, das sich was gelöst hat. Meine Ischiasschmerzen waren fast weg und die Schmerzen, das Brennen und pieksen in den Beinen und Füßen komplett verschwunden. Du bist und bleibst einfach der Beste. Vielen lieben Dank

  • Marietheres S. (Donnerstag, 05. Juli 2018 10:34)

    Hallo Hermann deine Behandlung gestern war super habe diese Nacht seit langem einen tiefen ruhigen Schlaf gehabt und die Verspannungen im Nacken Schulterbereich haben sich aufgelöst👍der linke Arm ist schmerzfrei und im rechten ist der Schmerz nur noch im Schultergelenk aber das ist ja Verkalkung und da muss ich meine Gymnastik machen die Schmerzen im Muskelbereich sind auch weg🌺Ich werde deinen Rat mehr an mich zu denken und auf mich zu achten in die Tat umsetzen🌞

  • Irma (Mittwoch, 09. Mai 2018 21:41)

    Vielen Dank für die Schamanische Reise! Ja, es hat sich gelohnt, ich habe gute Anregungen mitgenommen."

  • Gabriele Ende (Samstag, 28. April 2018 21:05)

    Fernreiki durch Ulrike Bonefeld.
    Mit dem Fuss umschlagen, dass kann schnell geschehen. Auch mir ist das passiert. Das war nicht nur sehr schmerzhaft, sondern mein Fuss war auch sehr geschwollen unterhalb meines Knöchels war ein Hühnerei großes geschwollenes Etwas.
    Nach der Reiki Behandlung - über die Ferne - von Hünxe nach Köln war am kommenden Tag jeglicher Schmerz weg. Die Schwellung fast ganz zurück und ich hatte seitdem auch keine Schmerzen mehr. Normalerweise dauern solche Zerrungen viel länger.
    Danke für die Behandlung liebe Ulrike.
    Ich konnte drei Tage später ohne Schwierigkeiten mehrer KM walken.
    Liebste Grüße Gabriele

  • Regina L. (Dienstag, 10. April 2018 16:01)

    Hallo vielen Dank für die Behandlung lieber Hermann. Mit meinem Arm ist es schon viiiiel besser 😍

  • Marietheres S. (Samstag, 12. August 2017 13:31)

    Danke sagen möchte ich Hermann u. Ulrike für die Behandlung in ihrer Praxis Reiki & Geistiges Heilen. Der Erfolg ist super, die Energie die durch meinen Körper geleitet wurde, die Wärme und die Entspannung war deutlich wahrnehmbar. Meine Schlafstörungen unter denen ich seit 12 Jahren leide, haben deutlich nachgelassen und meine Energie hat sich verdoppelt. Ich werde die Behandlung weiter für mich in Anspruch nehmen und wünsche allen viel Erfolg. Einfach mal ausprobieren.?

  • Barbara u. Peter Baum (Dienstag, 11. Juli 2017 11:40)

    Wir waren in eine neue Wohnung gezogen. Eines Tages sprach eine Nachbarin uns an, dass unser Hund Malwin ein Malteser immer bellte – es klang fast ängstlich, wenn wir ihn mal für ein bis zwei Stunden allein in unserer Wohnung zurück lassen mussten. Wir waren überrascht über das Verhalten und es war uns unangenehm den Nachbarn gegenüber. Es tat uns in der Seele weh zu wissen wenn er alleine ist, dass er dann Angst hat und sich nicht wohl fühlte.
    Von Hermann erfuhren wir, dass er auch mit Tieren arbeitet. Ich rief ihn an und schilderte die Situation. Bereits am Telefon konnte er mir sagen worum es ging, und er kam zu uns in die Wohnung und arbeitete mit unserem Hund und verband sich auf energetischer Weise mit einem in der Wohnung vor geraumer Zeit verstorbenen Hund. Dieser war mit Seelenanteilen noch hier verhaftet. Hermann konnte dieses lösen und es kam damit auch Ruhe und Ausgeglichenheit in unseren Hund zurück. Es war wieder alles gut.

  • A. Kuhlmann (Dienstag, 04. Juli 2017 17:52)

    Euch beiden herzlichen Glückwunsch zu 10 bzw. 15 Jahren wundervoller(im wahrsten Sinne des Wortes) Tätigkeit und ach vielen Dank dafür!!! Ich wünsche euch viel Freude heute!

  • Luisa Herrmann (Dienstag, 04. Juli 2017 15:05)

    Herzlichen Glückwunsch euch beiden. Die Seminare bei euch waren immer klasse und ich hab viel von euch gelernt. Danke für eure liebevolle und einfühlsame Arbeit.

  • Brigitte Glaser (Dienstag, 04. Juli 2017 13:35)

    Liebe Ulrike, lieber Hermann, feiert diesen Tag. Ich wäre gerne dabei gewesen, nochmals danke für die Einladung. Ich bin stolz, vor allen Dingen auf Dich Hermann, einen so tollen Lehrer ausgebildet zu haben. Viel Glück und Erfolg für die nächsten Jahre.

  • Sabine (Freitag, 23. Juni 2017 10:54)

    Liebe Ulrike, lieber Hermann
    Heute möchte ich auf diesem Weg DANKE sagen, für die begleitende Unterstützung. Im Jahr 2009 habe ich Euch kennen und schätzen gelernt. Ich bin regelmäßig bei Hermann zur Reiki Behandlung gekommen. Vor der Behandlung fanden immer Gespräche mit Euch statt. Als ich plötzlich in Krankenhaus kam und dadurch den Reiki Termin absagen musste, habt Ihr mich im Krankenhaus besucht. 2011 zog ich nach Norddeutschland. Von nun an bekam ich „Fern Reiki“. Dadurch erlangte ich wieder Kraft und Energie und meine Selbstheilungskräfte wurden weiter aktiviert. Heute im Jahr 2017 nach zwei Herzinfarkten, bin ich dankbar für die zurückliegende Zeit und für die vielen Telefonate mit Dir Ulrike und Hermann. Es ist schön, Euch in meinem Leben zu haben. Herzlichen Dank! Eure Sabine

  • Diana (Samstag, 29. April 2017 17:04)

    Lieber Hermann,
    ich bin so froh und dankbar das wir uns schon so lange kennen und ich jetzt wieder in der schweren Zeit für mich Hilfe von Dir bekommen durfte. 2017 fing für mich ganz schön turbulent an, Krebsdiagnose in der Niere und die Schilddrüse sollte auch raus. Du hast ohne zu zögern angefangen mich zu behandeln und mir durch diese Zeit geholfen (viele andere Menschen auch) dafür danke ich von Herzen. Wenn ich bei Dir auf der Liege lag hat mich vor allem die Frage beschäftigt was es mir sagen möchte, was der Auslöser war. Ich konnte es ahnen aber nicht fassen. Durch Deine Gaben der Rückführung und Hellsichtigkeit hast Du einiges ins Rollen gebracht...Dinge gesehen die mir wieder Puzzle für Puzzle Bilder zurück gebracht haben was ich tief vergraben und vergessen hatte. Nach und nach konnte ich alles zusammen setzen und dadurch für mich und mein Leben Entscheidungen treffen die für mich und meine Gesundheit sehr wichtig sind. Ich fühle das ich auf dem richtigen Weg bin und etwas mehr zu meinem inneren Frieden gekommen bin bin. Ich danke Dir das Du immer an meiner Seite bist und mir mit Deinen besonderen Gaben mein Leben immer wieder ein Stück leichter machst.
    Alles Liebe , Diana

  • Jutta Wolter (Samstag, 04. März 2017 23:02)

    Liebe Ulrike, lieber Hermann, nachdem ich nun schon verschiedene Angebote Eures Hauses wahrgenommen habe, möchte ich danke sagen. Euer Wirken hat immer eine besondere Qualität, verbunden mit einer herzlichen Offenheit in die man sich einfach hineingeben darf. Schön Euch gefunden zu haben. Jutta

  • melanie contoyannis (Donnerstag, 15. September 2016 12:06)

    Liebe Ulrike,
    durch deine Reiki Behandlungen hilfst du mir sehr mit meinem schmerzenden Rücken. Deine Behandlungen fließen direkt ins Herz. Früher habe ich gegen den Wind gekämpft, bis du mir meine Segel gezeigt
    hast die ich im Wind drehen kann. Früher habe ich gegen mein Leben gekämpft du hast mir meine Hände gezeigt mit denen ich nun Formen kann und dafür danke ich dir sehr. Du bist Antwort.
    Deine Melli

  • Ute Mensing (Montag, 20. Juni 2016 11:54)

    Liebe Ulrike, lieber Hermann,

    Jasper ist sehr begeistert von Eurem Kinder-Reiki-Seminar und sehr stolz auf den ersten Grad. Es war für ihn ein rundherum tolles Seminar, Falls es weitere gibt, wäre er gerne wieder dabei.

    Danke!
    Ute

  • Regina Lohmann (Donnerstag, 12. Mai 2016 20:24)

    Hallo Hermann, wollte Dir schon die ganze Zeit berichten. Mein Pferd Merlin ging hinten lahm, er ist beim Spielen mit einem anderen Pferd gefallen. Das wusste ich erst einen Tag später, nachdem Du
    Merlin behandelt hast. Einmal mehr meinen Respekt, es ist jetzt gut. LG Regina

  • Thomas Blodig (Samstag, 19. März 2016 20:12)

    Im Februar 2016 konnte ich endlich Reiki II bei Ulrike und Hermann machen. Zur "Einstimmung" und Ankommen gab´s am Vorabend eine Rückführung. Eindrucksvoll mit überraschenden Reisezielen... Es war
    wieder mal sehr inspirierend mit neuen überwältigenden Eindrücken. Es ist sehr schön und man fühlt sich ernst genommen und verstanden. Ich freue mich auf ein nächste Mal. Bis dahin Liebe Grüße Thomas

  • Melanie C. (Mittwoch, 10. Februar 2016 14:18)

    Hm wie soll ich es sagen, es war das schönste Geschenk 2015 bei euch gelandet zu sein. Das wollte ich euch unbedingt noch sagen. Schön, dass wir eine Familie geworden sind. Fühle mich euch sehr
    verbunden. Küsschen Melli ??

  • Gabi Horstmann (Mittwoch, 10. Februar 2016 08:00)

    Liebe Ulrike und lieber Hermann... Ich fühle mich noch ganz beseelt von unserem letzten Wochenende und danke euch nochmal für das herzliche und lehrreiche Beisammensein bei euch ?? der Gedanke ? an
    meiner feierlichen Einweihung berührt mich immer noch zutiefst und ich erlebe jeden Tag Momente, die mein Leben bereichern... danke?

  • Claudia (Montag, 14. Dezember 2015 13:30)

    Liebe Ulrike, Lieber Hermann,
    Es war ein sehr schönes Wochenende im Dezember bei euch. Ich habe nette und ganz liebe Menschen kennengelernt und über Reiki viel gelernt.Ich kann Reiki nur empfehlen.
    Ganz Liebe Grüße
    Claudia

  • PAB (Dienstag, 29. September 2015 13:45)

    Liebe Ulrike, lieber Hermann,

    ein unvergessliches Wochenende zum Reiki I Grad liegt nun schon einige Tage hinter mir/uns.
    Das, was ich innerhalb von nur zwei Tagen in Eurem schönen zu Hause erleben durfte, dafür werde ich Euch Zeit meines Lebens dankbar sein.
    Es ist eine sehr schöne und neue Erfahrung, dass ich mich nun auf jeden neuen Tag freuen darf und nicht nur mit rationalen Gedanken diesen beginne. Es tut gut zu wissen, dass ich 24 Stunden am Tag
    und zu jeder Sekunde, egal wo ich mich gerade aufhalte, egal was ich gerade mache; niemals alleine bin. Es ist tut gut zu wissen, dann, wenn ich es möchte, immer um Hilfe bitten darf und Hilfe
    bekomme.
    Liebe Ulrike, lieber Hermann, gerne möchte ich Euch folgende Worte, die mich schon seit einigen Jahren begleiten und dessen Verfasser leider unbekannt ist widmen:

    „Wir Menschen auf Erden
    sind alle Engel mit nur einem Flügel.
    Um fliegen zu können,
    müssen wir einander umarmen.“
    Mit der Vorfreude auf unser nächstes Wiedersehen
    und bis dahin eine gute Zeit für Euch!
    PAB

  • Diana Dittrich (Donnerstag, 06. August 2015 21:55)

    Lieber Hermann , liebe Ulrike...ich Danke Euch von ganzem Herzen das es Euch gibt und sich unsere Wege vor 7 Jahren zusammen geführt haben. Die Behandlungen von Dir lieber Hermann sind jedesmal der
    Hammer und ich bin immer wieder begeistert und erstaunt wie alles in Heilung und in den Fluss kommt wenn der Richtige Zeitpunkt da ist....vor allem wie sehr es in die Tiefe geht und sich Blockaden
    lösen dürfen. Danke das ich heute wieder so eine tief gehende Behandlung durch Dich erfahren und spüren durfte. Einfach nur wunderbar. :-)

  • Stephanie Hellmuth (Dienstag, 21. April 2015 21:52)

    Vielen lieben Dank ;-) nach jeder Reiki Anwendung habe ich mich viel besser gefühlt. Ich wollte wieder dieses leichte, unbeschwerte Gefühl an "Leben" in mir haben. Und ich habe es wieder! ;-)
    Danke..danke... Mal schauen zu was ich mich "leiten" lasse?! Ich freue mich jetzt schon.

  • Veronic (Dienstag, 07. April 2015 23:09)

    Veronic☺️"Gut gelaunt
    Alle Kontakte mit der Familie, mit Liebespartnern, Freunden und Geschäftsleuten verlaufen heute angenehm, weil Sie selbst Wärme und Anteilnahme projizieren..." mein Horoscop... ich fühl mich
    tatsächlich wärmer und voll guter Energie seit meiner Einweihung
    Danke euch Ulrike und Hermann und den Mädels aus meiner Gruppe wünsch ich viel Freude beim Üben

  • Liane Hegner (Dienstag, 07. April 2015 14:55)

    Liebe Ulrike, lieber Hermann.

    Danke für Eure Betreuung bei jedem reikitreffen. Es ist immer ein harmonischer abend bei euch mit viel Licht und Energie. Lieben Gruß Liane

Anläßlich unseres 10jährigen Bestehen zum 1. Juli 2017

Bildzeichnung u. Text von Christine Woytt

 

Per E-Mail: Essen, den 24.05.2011

 

Liebe Ulrike, lieber Hermann,

 

wundert Euch jetzt nicht, warum ich schreibe statt -wie sonst- anzurufen. Gerade
in der letzten Zeit habe ich gemerkt, dass schreiben für mich wie meditieren ist.
Sobald ich angefangen habe, fliessen meine Gedanken vom Kopf in die Hand, in den
Schreiber, aufs Papier. Irgendwann fängt es an zu fließen und während ich schreibe, wird für mich plötzlich vieles viel klarer, verständiger, offensichtlicher oder Lösungen ergeben sich von selbst. Ich wollte schon immer mal ein Buch schreiben. Worüber weiss ich garnicht. Nur dass ich mal ein Buch schreiben möchte. Schon viele haben mir gesagt, dass ich schöne Briefe schreibe, ich berühre sie. Wahrscheinlich ist es bei mir wie mit Bettina. Wenn Bettina etwas sagt, hören die Menschen wirklich zu. Das was sie sagt, kommt an. Bei mir ist es mit Briefen so. Doch ich schweife von dem ab, was ich Euch eigentlich mitteilen möchte. (Es fängt nämlich wieder an zu fließen).


Ich möchte mich an dieser Stelle mal so richtig von Herzen bedanken und bin froh,
dass wir uns getroffen haben. Zunächst war ich irritiert -fast schon verwirrt- über
Eure offene und liebe Art im menschlichen Umgang. Denn wie ihr mich aufgenommen und angenommen habt, habe ich seit meinen Großeltern nicht mehr erlebt. Bei meinen Großeltern war es egal, wer du warst , woher du kommst, was du bist. Es war eine Art Leichtigkeit im Sein. Sie haben gegeben, ich habe gegeben... so hatte ich immer das Gefühl, außerhalb von Zeit und Raum zu sein. Nichts zählte, außer dass man zusammen war. Die Wohnung meiner Großeltern war ein Ort, in dem man alles vor der Wohnungstür ablegte, durch die Tür ging und in einem Reich war, in dem es nur Liebe gab. Erquickende Liebe, es gab nichts Negatives, es wurde auch nicht über Probleme, Alltag und der gleichen geredet. Du warst einfach nur pur. Wir haben gelacht und Witze gerissen, nichts zählte ausser du selbst.


Wenn ich bei Euch bin -das meine ich personenbezogen- ist es mittlerweile ähnlich. Es fühlt sich gut an, mit Euch zu sprechen und das Gefühl zu haben, angenommen zu werden. Ihr gebt mir das Gefühl von aufrichtiger Anteilnahme an meinem Leben, echtes Interesse. 
Zunächst konnte ich nicht deuten, was das für mich bedeutet... doch jetzt ...
Es tut gut, Euch in meinem Herzen zu haben; zu wissen, dass ich Euch jederzeit anrufen / mit Euch sprechen kann. Worte können das nicht ausdrücken, wenn ich sage: Ihr seid ganz liebe Menschen, wie es sie nur wenige gibt, die man im Leben
kennenlernen darf. Ihr seit mir mittlerweile ein echter Schatz. Ihr gebt und ich darf auch geben und Ihr nehmt es an. Es ist wundervoll, denn dann liebe ich mich selbst. Wie dankt man so einem Glücksfall?
Ihr habt einen Fleck in meinem Herzen. Ihr kommt mir immer wieder in den Sinn und ich werde Euch nie vergessen. Mein Herz, meine Sinne und mein Vertrauen, meine Wahrheit...
das ist mein Geschenk an Euch.


Ich wünsche Euch alles erdenklich Liebe und auf baldiges Wiedersehen,


Eure Tanja P.

Herzlichen Dank für Eure liebevollen Einträge.

Seit 2002 Reiki und weitere energetische Heilbehandlungen.

Energetische Heilverfahren

Anerkannter Heiler

nach den Richtlinien des DGH

Terminübersicht

Foto: E. Lührs

Reiki Seminar für den 1. Grad

12./13.06.2021

10./11.07.2021 

18./19.09.2021

13./14.11.2921

Reiki Seminar für den 2.Grad

29./30.05.2021

21./22.08.2021

Reiki Seminar für den Meistergrad Termin 

10./11.04.2021 

05./06.06.2021

Offene Reiki Treffen. 

06.08.2021, 24.09.2021,

29.10.2021, 

26.11.2021(Intern Weihnachtsfeier)

Mehr Information

Waldbaden - Termine: 

Für Gruppen

02.10.2021 / 09.30 Uhr

 

Einzeltermine nach Vereinbarung. 

Mehr Information

Foto: Eigenbestand

Schamanische Reisen

Termine nach Vereinbarung

 

Mehr Information

Systemischer Heilkreis

19.10.2021  08.12.2021

 

Mehr Information

Foto: Clipdealer

"Mobile Einzel-Heilsitzungen"

Organisiert von einem Freundeskreis in Köln-Dünnwald

27.03.2021, 

08.05.2021 fällt aus :(

04.07.2021, 14.08.2021,

16.10.2021, 06.11.2021.

 

Mehr Information

Foto: G. Ende

Familienstellen

 

Aufstellungsleitung Gabriele Ende

(Hellinger sciencia Familiensteller)

07.11.2021, 06.02.2022, 03.04.2022, 03.07.2022, 04.09.2022, 06.11.2022

Weitere Information

Wir behalten uns vor, ggf. auch Termine zu verändern. Empfehlung: Wenn Sie z. B. ein Seminar vor längerer Zeit schon gebucht haben, dann melden Sie sich einfach ein oder zwei Tage vorher. Das gilt auch für diverse hier terminierte Treffen oder anderweitige Veranstaltungen.  

Wir stellen Ihnen auch gerne Geschenk-gutscheine aus.

Unser Flyer für Dich_.pdf
PDF-Dokument [267.6 KB]

Herkunft der Bilder Website:

- Aus eigenen privaten Sortiment 

  mit Zustimmung der gezeigten       Personen.

- Vom Hosting IONOS by 1&1 oder von 

- Clipdialer.

Die Fotos sind urhebrechtlich geschützt.